Montag, 17. Dezember 2012

Koki...

...so hat Lili sie oder ihn getauft.
 Wir haben Koki ein bißchen in der Nase gebohrt
(fachmännisch wohl eher im Auge!)
Heraus kam...Milch! ;o)
 Dann haben wir Koki mit dem Hammer bearbeitet...
rund um den "Äquator"...
 Tata!
Meine Kinder lieben diese haarigen Dinger...
Ich persönlich finde das wird beim kauen immer mehr im Mund.
Dafür bin ich inzw.ein alter Hase 
was das öffnen von Kokis angeht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten